Heute ist ein wunderbarer Tag, um …

Wir beginnen den Beitrag dieser Woche mit einem Thema aus dem Coaching. Wusstest Du, dass Du die Weichen für das Gelingen des Tages schon am Morgen stellst?

Du kannst, wie wahrscheinlich ein großer Teil der erwerbstätigen Bevölkerung, mit Murren und Widerwillen aufstehen und den Tag auf diese Weise wenig bis gar nicht positiv beginnen. Da im Laufe des Tages wieder rauszukommen, braucht schon einiges an positiven Erlebnissen und womöglich mehr als einen morgendlichen Kaffee.

Alternativ kannst Du auch motiviert, beschwingt und mit Leichtigkeit in den Tag starten, wenn Du Deine Einstellung auf etwas Gutes konzentrierst. Daher lautet unser Coaching-Tipp für die Woche, natürlich gilt der immer und kann unendlich oft angewendet werden, beginne jeden Tag mit der Vervollständigung des Satzes:

Heute ist ein wunderbarer Tag, um …

Notiere diesen Satz am besten noch vor dem Aufstehen und trage ihn den ganzen Tag bei Dir. Nimm Dir diesen Satz und diese Notiz immer wieder vor, lass ihn auf Dich wirken.

Heute ist ein wunderbarer Tag. um ...

Heute ist ein wunderbarer Tag. um …

Wie fühlt es sich dieser Satz an, wenn Du ihn in Dich aufnimmst? Wie ist Dein Tag? Was macht das mit Dir und Deinem Herzen?

Du musst auch nicht jeden Tag einen neuen Satz aufschreiben, wenn Dir ein ganz bestimmter besonders gut gefällt und guttut. Du weißt, wann es Zeit ist, eine neue Formulierung zu finden.

Wir wünschen Dir Tage voller Leichtigkeit, Gelassenheit, Freude, Glück, Harmonie und allem, was Du für Dich an wunderbaren Tagen und Momenten findest.